Neue Beiträge
Suche
  

Achtung! Tierfänger unterwegs

Moderator: Struppi - Team

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 127

Achtung! Tierfänger unterwegs

Beitragvon Zauberstaub » 4. Jul 2007 19:19

Diese Nachricht stammt aus meinem Forum:


In 45699 Herten/NRW mitten im Ruhrgebiet haben sich in den letzten Tagen die Vermisstenanzeigen bzgl. Verschwundener Katzen gehäuft. Auffällig ist hierbei, das hier nur eine bestimmte Siedlung betroffen ist. Im hertener Stadtteil Disteln sind in den letzten Tagen mehr als 15 Katzen fast zeitgleich verschwunden.

Augenzeugen haben zudem eine Fangschlinge gefunden (bisher nur die eine) mit der die Tiere allem Anschein nach gefangen wurden um sie dann einzusammeln. Es wurde vermehrt ein blauer Kastenwagen gesichtet, der einmal sogar vor den Augen einer Besitzerin ihre eigene Katze mitnahm (04.00 Uhr morgens).

Das Kennzeichen Des Wagens ist teilweise bekannt (DO-K xxx). Der Wagen ist wie gesagt blau und am Dach ein bischen heller abgesetzt. Hinten links befindet sich eine auffällige Lackierung in hellblau. Ausserdem ist noch ein weisser Ford Mondeo gesichtet worden, mit dem Kennzeichen COE-xx-xxx der wohl auch dazugehört. Die Polizei ist bereits eingeschaltet worden.

Die Tierfänger sollen ausser in Herten momentan auch verstärkt in 45772 Marl, 45739 Oer-Erkenschwick und 45711 Datteln unterwegs sein.

Bitte leitet diese Infos großräumig weiter und bittet alle Leute aus den genannten Gebieten die ihr kennt, ihre Katzen nicht mehr rauszulassen. Eine Kopie dieser Mail ist an den Verein Haustierdiebstahl in Deutschland sowie an die örtliche Presse verschickt worden.
Zauberstaub
 

Zurück zu "Petitionen"

 
cron