Neue Beiträge
Suche
  

BEAGLES UND DIE VIVISECTION-Petition!!!

Moderator: Struppi - Team

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 150

BEAGLES UND DIE VIVISECTION-Petition!!!

Beitragvon Zauberstaub » 13. Feb 2008 18:43

Hallo,

erst einmal den Link zur Seite: Petition

Die Seite 1 übersetzt:
IST ES ÜBERZEUGT GENUG?
Unterschreiben Sie die Petition und Verkehr erfolgt, der Mensch ist noch zu Unbewussten!

Seite 2:
Melden Sie in der Online-Petition zur Unterstützung der VARC Beagle und anderen Forschungseinrichtungen Tiere.
Die Petition zielt ferner darauf ab, ein Verbot der Verwendung von Katzen und Hunden, die für Zwecke der Forschung in Neuseeland.

To: Jim Anderton, Minister für Landwirtschaft
Ich bin zutiefst beunruhigt zu erfahren, dass Beagle verwendet werden für die Forschung in Neuseeland.
Ich bin gegen grausame Tierversuche. Wie der Minister verantwortlich für die Tierschutzvorschriften für Labortiere und Tierschutz Ethik-Kommissionen.
Wir, die Unterzeichnenden, fordern Sie auf die folgenden:

To: Jim Anderton, Minister für Landwirtschaft

1)Anzeige ein sofortiges Moratorium auf alle beagle Forschung.

2) verbieten die Verwendung von Katzen oder Hunden zum Zweck der Forschung als Tier Ich glaube, dass diese Tiere sollte die gleiche rechtliche Schutz gewährt, dass die Tiere gehalten als Begleiter.

3) Zur Einleitung einer unabhängigen Untersuchung über die Wirkungslosigkeit der Tierschutz Ethik-Kommissionen in zweifacher Ausfertigung zu verhindern, redundant oder überflüssig.

Fügen Sie Ihren Namen und Ihre Stadt auf die Online-Datenbank, indem Sie unten:
NB: Die Informationen in Rot wird nicht einbezogen werden und bleibt vertraulich.

Unten neben den Kästchen steht:
Bitte nehmen Sie mich in Ihren E-Mail-Liste.
Ich wusste nicht, über SAFE bis jetzt.

Für die Übersetzung übernehme ich keine Verantwortung,
da ein Online Translator benutzt wurde!
Zauberstaub
 

Zurück zu "Petitionen"

 
cron