Neue Beiträge
Suche
  

Petition, damit das Schweigen aufhört

Moderator: Struppi - Team

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 201

Petition, damit das Schweigen aufhört

Beitragvon Petra » 20. Mär 2007 23:51

Petition, damit das Schweigen aufhört, Kira ist tot, aber die Täter sollen ermittelt werden!!!



Petition für Kira. Die Petition geht an die Carabinieri von Sassari (Sardinien) und an alle Tierschutzvereine in Italien.

Die Hündin Kira ist tot, ihr kann man nicht mehr helfen. Sie wurde zwar noch lebendig gefunden, aber überlebt hat sie es nicht. Ein Unmensch muß sie mindestens ein Jahr lang im Dunkeln in einem viel zu kleinen Käfig gehalten haben, in dem sie sich nicht umdrehen oder ausstrecken konnte, sie verprügelt und ihr Schwanz und Ohren mit einem Messer verstümmelt haben... bis sie dann bei Nacht und Nebel total ausgehungert und ausgemergelt vor einem Tierheim abgeladen wurde (evtl. von einem Tierfreund, der sich nicht getraut hat, den Mund rechtzeitig aufzumachen? Kommt leider sehr oft vor!). Keiner hat was gesehen, keiner hat was gewußt, keiner schwärzt einen anderen an.

Diese 'omertà', dieses Niemandem-zu-nahe-treten-wollen, dieses Sich-nicht-einmischen muß ein Ende haben. Es gibt ein Tierschutzgesetz, das aber kaum angewendet werden kann, denn: Wo kein Kläger, da kein Richter.

Dieser Skandal darf nicht unter den Teppich gekehrt werden. Es wird befürchtet, daß der Fall ad acta gelegt werden könnte. Die Petition fordert, daß die Ermittlungen auch tatsächlich fortgeführt werden und die Verantwortlichen identifiziert und bestraft werden, daß alle (inkl. Tierschutzvereine, Gemeinden, Polizei, Privatleute) darüber wachen, daß sich so etwas nicht wiederholt (wer so etwas Grausames vollbringt, kann es womöglich nicht lassen und macht es wieder), daß die bestehenden Gesetze auch wirklich in aller Schärfe Anwendung finden und daß die Öffentlichkeit über die Ermittlungsergebnisse in Kenntnis gesetzt wird.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Liebe Grüsse Petra und die Fellnasen
Benutzeravatar
Petra
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 9141
Registriert: 06.2006
Wohnort: Hückeswagen
Geschlecht:

Beitragvon Ilona » 21. Mär 2007 13:44

:typo_010: ich finde keine Worte zu so einer grausamen Tat :typo_010:
Dieser Mensch gehört einfach an den Pranger !
Viele Grüße senden Ilona und Smoke, mit Ibo und Nicki im Herzen
Benutzeravatar
Ilona
Fossil
Fossil
 
Beiträge: 4163
Registriert: 06.2006
Wohnort: Castrop-Rauxel
Geschlecht:

Beitragvon Gast » 21. Mär 2007 14:40

ich habe auch schon Unterschrieben , ich bete darum das es dem Typen richtig an den Kragen geht
Gast
 

Beitragvon Bianka » 21. Mär 2007 14:40

Es denken leider immer noch zu viele,das Tiere kein Sinn für Gefühle haben.Und Tiere "nur" als Ding bezeichnen...es macht einen wütend und traurig zugleich :typo_010: ....finde einfach nicht die richtigen Worte ...sorry :typo_009:
Bianka
 


Zurück zu "Petitionen"

 
cron