Neue Beiträge
Suche
  

und jetzt bin ich auch da..........................

Hier seid ihr richtig um euch kurz vorzustellen.
Nach dem Registrieren bitte hier innerhalb von 7 Tagen vorstellen ,sonst werdet ihr wieder gelöscht !!!!!!!!!!!!!!!!!
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 669

und jetzt bin ich auch da..........................

Beitragvon Hummel » 3. Jul 2012 12:05

Ein liebes Hallo an Alle ! :moin:

Ich bin Hummel - eine Mopsin, die mit 4 Jahren schon viel herumgereicht worden ist.
Aber jetzt hab ich es super getroffen bei meinem Frauchen Marion und Herrchen Hans-Jürgen.
Ich bin der Mittelpunkt ! Bei uns lebt noch mein Kumpel Higgins (Mopsrüde im Flegelalter von 1,5 Jahren)
und sein Frauchen, die Tochter des Hauses. Wir waren bis vor einigen Monaten ein bunter lustiger
Haufen: es lebte noch unser BernerSenne/Appenzeller/Mix Leon(13) und Frechdachs Moritz (Kater 16) bei uns.
Da war immer was los. Leider mußten die beiden (Leon im Dezember;Moritz Anfang Juni) über die Regen-
bogenbrücke gehen.
Und jetzt ist Frauchen wieder traurig: der TA hat bei mir festgestellt, dass ich ( wohl seit Geburt) keine
Gelenkpfannen in den Hüften habe. Jetzt soll ich am 9. Juli operiert werden und dann nochmal an der
anderen Seite in einem Vierteljahr. Aber ich lasse mich nicht unterkriegen und bin für Tipps dankbar.

Liebe Grüsse Hummel + Marion
Hummel
 

Re: und jetzt bin ich auch da..........................

Beitragvon gerhild » 3. Jul 2012 16:04

Hallo Marion!

Schön, dass Du hergefunden hast :winki: :winki:
Wünsche Dir viel Spaß beim Lesen und Schreiben - einen dicken Knuddler an Hummel :froh:
LG Gerhild und ihre Fellnasen
Benutzeravatar
gerhild
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 7716
Registriert: 06.2006
Wohnort: Flörsheim
Highscores: 26
Geschlecht:

Re: und jetzt bin ich auch da..........................

Beitragvon Ilona » 3. Jul 2012 17:32

Hallo Hummel und Familie
herzlich willkommen und viel Spaß hier.
Ich hoffe, du machst deinem Namen alle Ehre und läßt dich durch deine Krankheit nicht unterkriegen.
Für deine OP drück ich ganz fest die Daumen und hoffe, dass du alles gut überstehst :freunde:
Viele Grüße senden Ilona und Smoke, mit Ibo und Nicki im Herzen
Benutzeravatar
Ilona
Fossil
Fossil
 
Beiträge: 4163
Registriert: 06.2006
Wohnort: Castrop-Rauxel
Geschlecht:

Re: und jetzt bin ich auch da..........................

Beitragvon Petra » 3. Jul 2012 17:55

Hallo Hummel und familie

herzlich Willkommen bei en Struppis
Ich drücke alle Daumen für die OPs .Mein Bärchen Ben hat auch 2 künstliche Gelenke ,kuck mal in dem Hd Bereich im Forum da findest du Erfahrungsberichte und Tips :kiss:
Liebe Grüsse Petra und die Fellnasen
Benutzeravatar
Petra
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 9141
Registriert: 06.2006
Wohnort: Hückeswagen
Geschlecht:

Re: und jetzt bin ich auch da..........................

Beitragvon Katzenfreundin » 3. Jul 2012 18:33

:winki: Auch von mir ein herzliches Willkommen und alles Gute für die bevorstehenden OPs. :winki:
Liebe Grüße
Anja mit Henry, Jerry und Beverly
Fridolin, Felix, Filou, Balou & Tequilla im Herzen
Benutzeravatar
Katzenfreundin
Fossil
Fossil
 
Beiträge: 3521
Registriert: 10.2008
Wohnort: Baden-Württemberg
Highscores: 101
Geschlecht:

Re: und jetzt bin ich auch da..........................

Beitragvon lustig » 4. Jul 2012 08:52

Hallo Hummel und Anhang, willkommen im Forum und viel Spaß hier :Hand: :Hand: :Hand:
Hummel, aumendruecke aumendruecke aumendruecke für die anstehenden OP`s
Bild
Frau Lustig Tayler und Angelika
Benutzeravatar
lustig
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6022
Registriert: 06.2006
Wohnort: ruhrpott
Highscores: 21
Geschlecht:

Re: und jetzt bin ich auch da..........................

Beitragvon Silvia G. » 5. Jul 2012 08:13

Hi, Hummel!

Freu mich das du hergefunden hast. :)

Blöde Frage - hat der Hund denn ohne Gelenkpfannen Schmerzen oder gehprobleme?

Ich frag nur deshalb, weil.. unsre Maus ist ebenfalls gehbehindert, ihr fehlen von Geburt an 2 Gelenke in beiden Hinterläufen. Und unsere Tierkliniken (2 Stück) sagten uns: So wie sie ist, ist sie schmerzfrei, man könnte die fehlenden Gelenke einoperieren - aber dann operieren wir ziemlich sicher Arthrose mit ein .. dann hätte sie zwar mehr Bewegungsmöglichkeiten, aber eben schmerzen.

Wir haben uns dagegen entschieden, die "schräglagen" Optik unserer kleinen Rennmaus stört uns nicht und es geht ihr gut, so wie sie ist.
LG Silvia

geh sorgsam mit meinem Leben um - ich habe nur dieses EINE!
***
Bild
Benutzeravatar
Silvia G.
Pferd
Pferd
 
Beiträge: 1046
Registriert: 08.2006
Wohnort: Biebesheim / Rh.
Geschlecht:

Re: und jetzt bin ich auch da..........................

Beitragvon Hummel » 5. Jul 2012 12:00

Hallo Silvia,

bis dato ging es meiner Hummel eigentlich ganz gut. Von den "Vorbesitzern" war nur immer
zu hören, sie sei lauffaul. War am Anfang auch so - aber jetzt läuft sie wie ein kleines Uhrwerk.
Bis vor etwa 2 Wochen - da ist ihr wohl beim Laufen das rechte Beinchen weggerutscht - sah aus
wie ausgekugelt. Ich hab sie dann ein Stück getragen, aber dann wollte sie wieder los - nur hat sie
dann ziemlich gehinkt. Am nächsten Tag war alles wieder normal. Jetzt ist das aber immer wieder
passiert und deshalb war ich mit ihr beim TA.Das Röntgenbild war schockierend. Auf der rechten Seite
ist auch die Muskulatur zurückgegangen. TA meint, dass sie nach der OP schmerzfrei sei. Sie bekommt kein
künstliches Gelenk. Der Hüftkopf wird teilweise entfernt und dann geglättet. Ich hoffe nur, dass alles
gut wird. Die Kleine muß schon so viel erlebt haben und hat sich jetzt nach 9 Monaten so super bei uns
eingelebt. Ist jetzt ein richtig "fröhlicher" Hund geworden, fängt an zu spielen( mit 4,5 Jahren) und raufen
mit unserem Higgins. Einfach nur mein Sonnenschein !

Liebe Grüsse Marion + Hummel



Silvia G. hat geschrieben:Hi, Hummel!

Freu mich das du hergefunden hast. :)

Blöde Frage - hat der Hund denn ohne Gelenkpfannen Schmerzen oder gehprobleme?

Ich frag nur deshalb, weil.. unsre Maus ist ebenfalls gehbehindert, ihr fehlen von Geburt an 2 Gelenke in beiden Hinterläufen. Und unsere Tierkliniken (2 Stück) sagten uns: So wie sie ist, ist sie schmerzfrei, man könnte die fehlenden Gelenke einoperieren - aber dann operieren wir ziemlich sicher Arthrose mit ein .. dann hätte sie zwar mehr Bewegungsmöglichkeiten, aber eben schmerzen.

Wir haben uns dagegen entschieden, die "schräglagen" Optik unserer kleinen Rennmaus stört uns nicht und es geht ihr gut, so wie sie ist.
Hummel
 

Re: und jetzt bin ich auch da..........................

Beitragvon Katzenfreundin » 5. Jul 2012 12:43

Hallo Marion,

hast Du vielleicht auch Fotos von Deinem kleinen Zoo? :winki: Das wäre schön. :hüpf:
Liebe Grüße
Anja mit Henry, Jerry und Beverly
Fridolin, Felix, Filou, Balou & Tequilla im Herzen
Benutzeravatar
Katzenfreundin
Fossil
Fossil
 
Beiträge: 3521
Registriert: 10.2008
Wohnort: Baden-Württemberg
Highscores: 101
Geschlecht:

Re: und jetzt bin ich auch da..........................

Beitragvon Sally-Maus » 5. Jul 2012 14:20

Hallo Marion !

Herzlich Willkommen bei den Struppis :frühling: :hüpf: :frühling: :hüpf: !

LG Jutta
Liebe Grüße von Jutta,Sally,Mila,Valentina und Drago (und mit Gino im Herzen) !
Sally-Maus
Maus
Maus
 
Beiträge: 435
Registriert: 05.2008
Wohnort: Saarbrücken
Geschlecht:

Nächste

Zurück zu "Neuvorstellungen"

 
cron